Direkt-Link zum Seiteninhalt Sehhilfe wieder ausschalten

Nachrichten

Main-Post

Urfragen der Menschheit

Der Autor Hans Schwinger aus Schwebheim stellt sein Buch über "Urfragen der Menschheit" vor, heißt es in einer Pressemitteilung. Er geht dabei der Frage nach, ob der Mensch ein von "höheren Kräften" in seiner Gesamtheit vorbestimmtes Wesen ist oder ob er mit Hilfe seines Verstandes eigene Entscheidungen treffen kann. In seinem Buch eingestreut sind Warnungen vor einem blinden "Weiter so". Nach seiner Auffassung habe die Wissenschaft mit der Atomspaltung und der Aufschlüsselung des Zellkerns Grenzen überschritten, die sie hätte scheuen sollen.

» weiterlesen

mehr ...

Blick vom 50-Meter-Turm

Die Chancen stehen sehr gut, sagt Thorsten Schwab zum Kernstück seines Projekts "Walderlebniszentrum". Derweil explodieren die Kosten für das Eichenzentrum in Erlenfurt.

» weiterlesen

mehr ...

Grundschüler erwiesen sich als wahre Ballhelden

Die Grundschüler aus Wasserlosen konnten zusammen mit ihrer Rektorin Dorothea Veth einen Scheck über 700 Euro an Father Solomon übergeben. Der Geistliche wird Ende Juni in seine nigerianische Heimat reisen und die Spenden gleich vor Ort ihrer Bestimmung übergeben. Zum einen fließt ein Teil der Summe in ein Grundschulprojekt, zum anderen soll das Geld den Waisenkindern helfen, um die sich die Mutter des Geistlichen in seinem Heimatdorf kümmert.

» weiterlesen

mehr ...

Standpunkt: Eine Bellevue tut dem Spessart gut

Horst Seehofers Idee von einem möglichen Nationalpark Spessart sorgte vergangenes Jahr geradezu für einen emotionalen Tsunami. So schnell diese Welle kam, so schnell ist sie auch wieder verschwunden - und ist bereits Geschichte, schier schon wieder vergessen.

» weiterlesen

mehr ...

Angesteckt: Schulfest rund ums Thema Fußball

Die Grundschule Euerdorf ließ sich von der Fußballbegeisterung durch die WM anstecken und stellte das Thema Fußball in den Mittelpunkt ihres Schulfests.

» weiterlesen

mehr ...

Tagesschau

EuGH verurteilt Deutschland wegen Nitratbelastung

Der Europäische Gerichtshof in Luxemburg hat Deutschland wegen Verletzung von EU-Recht verurteilt, weil die Bundesregierung zu wenig gegen Nitrate im Grundwasser unternommen hat. Geklagt hatte die EU-Kommission. mehr ...

EU-Sondergipfel zu Migration: Gemeinsam strenger sein

Der bevorstehende EU-Sondergipfel steht ganz im Zeichen der Politik von Kanzlerin Merkel: Ja zu strikteren Asylregeln, aber bitte nicht im Alleingang. Oder sollten die Staatschefs über die EU-Grenzen hinausdenken? mehr ...

Seehofer wirft Merkel schlechten Stil vor

Innenminister Seehofer wirft Merkel schlechten Stil vor - seine Partei sei in die Abmachungen zur EU-Haushaltspolitik nicht einbezogen worden. Nach dem Gipfel am Sonntag soll es ein Koalitionstreffen geben. mehr ...

Vorwurf der Grünen: Ein Putsch der CSU?

Grünen-Chef Habeck hat der CSU einen Putsch vorgeworfen. Ihr gehe es nicht um die Lösung von Sachfragen, sondern sie wolle die Kanzlerin stürzen. Doch was bedeutet der Begriff Putsch genau? Von Patrick Gensing. mehr ...

Kommentar: Münchner Geschichten - ein bisschen zu einfach

Die CSU macht es sich mit ihren Konzepten in der Flüchtlingspolitik zu einfach, kommentiert Michael Stempfle in den tagesthemen. Wer konsequent zurückweisen will, braucht Partner. Die aber sind nicht in Sicht. mehr ...


Barrierefreiheit

Anschrift
Gemeinde Niederlauer
Hauptstraße 18
97618 Niederlauer

Tel 09771 68070
Fax 09771 68072


Öffnungszeiten

Montags

Niederlauer, Rathaus
18:00 bis 19:00 Uhr

Oberebersbach,
Gemeinschaftshaus
19:00 bis 19:30 Uhr

Unterebersbach,
Gemeinschaftshaus
19:30 bis 20:00 Uhr


Verwaltung

Verwaltungsgemeinschaft
Bad Neustadt a. d. Saale

www.bad-neustadt-vgem.de

Zum Öffnen von PDF-Dateien benötigen Sie den Acrobat Reader, den Sie sich hier kostenlos herunterladen können.

Datenschutz